DER HERBST IST DA


TAGES- & NACHTGLEICHE heißt es auf gut deutsch - oder auch ÄQUINOKTIUM. Dieser Moment, an dem das Licht und das Dunkel sich die Waage halten und wie gleichberechtigte Geschwister das Leben auf der Erde bereichern.

Zweimal pro gregorianischem Kalenderjahr kann dieser Augenblick im Sonnenlauf bzw. in unserer (GAIA) Beziehung zur Sonne beobachtet und tiefgründig erlebt werden. Bereits 10 Tage zuvor und auch 10 Tage danach finden die kosmischen Naturgesetze und vor allem die Symbolik der energetischen Portale einen besonderen Ausdruck. Gleichgewicht, Ende und Beginn, Zyklen, Chancen und die Fülle der Möglichkeiten werden offensichtlich - für den achtsamen und reflektierten Beobachter.

Wer bewusst in die dunklere Jahreshälfte (Winter) eintaucht, sich der Schattenarbeit stellt und die Herausforderungen mutig und diszipliniert annimmt, erfährt tiefe Heilung und Wachstum. Ruhe und Hingabe lassen Themen und Projekte in neuem Licht erscheinen. Die Wahrnehmung der Veränderungen ist zwar individuell sehr unterschiedlich, doch eines steht fest: bis zum nächsten EQUINOX ist die Welt eine Andere und Jeder von uns hat sich erneuert ;)


Empfohlene Einträge